Wasserwacht Ortsgruppe Nittenau

Willkommen auf der Homepage der Wasserwacht Nittenau


Aktuelles

 

Sonntag 11.09.2016

Verkaufsoffener Sonntag Nittenau

Am Sonntag den 11.09.16 waren wir mit einer Fahrzeugausstellung beim Verkaufsoffenen Sonntag im Marktplatz in Nittenau mit Einsatzfahrzeug und Anhänger vertreten. Es gab viele Interessenten die unsere Ausrüstung gespannt begutachteten.

  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 04.09.2016

Trainingsausflug und Wachdienst in Steinberg

Am Sonntag den 04.09.2016 war die Wasserwacht Nittenau zusammen mit unserer Jugendgruppe zu Gast bei der Wasserwacht Steinberg und übernahm dort für diesen Tag den Wachdienst. Auch für unserer Kleinen gab es viele aufregende Sachen wie z.B. das Motorboot fahren oder das Schnorcheln im See. Um ca 17:00 Uhr wurde der Wachdienst in Steinberg dann beendet und wir traten den Heimweg an.

  


 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 29.08.2016

Unterstützt unsere Wasserwacht!

Wenn Ihr bei Amazon, eBay, DB Bahn, Zalando etc. einkauft könnt Ihr uns unterstützen!

Klickt auf den unten geteilten Link und kauft über diesen ein, für Euch entstehen keine Mehrkosten und tut uns etwas gutes.

Mit dem erreichten Beitrag ist es uns möglich, neue Materialien für unsere Jugendarbeit zu beschaffen, und die Ausrüstung unsere Schnell - Einsatz - Gruppe (SEG) zu modernisieren.

 

https://www.gooding.de/wasserwacht-nittenau-48565

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

Donnerstag 23.05.2016

Schwimmkurs 2016

Im Moment findet ein Schwimmkurs der Wasserwacht Nittenau für Kinder ab 6 Jahren im Freibad Nittenau statt. Die 3 teilnehmenden Kinder sind mitten drin im erlernen des Schwimmens. Der Kurs wird dem nächst mit dem Seepferdchen abgeschlossen.

  

   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 23.05.2016

Schwimmkurs 2016

Ab Samstag den 18.06.2016 findet wieder der Schwimmkurs der Wasserwacht Nittenau für Kinder ab 6 Jahren im Freibad Nittenau satt. Der Kurs findet dann täglich 10 Tage lang ab 18:00 Uhr statt.

Die Kursgebühr pro Teilnehmer beträgt 60€

Anmeldung unter: info@wasserwacht-nittenau.de oder 09436/2844

Anmeldung bis zum 12.06.2016

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 15.05.2016

Erstes Sommertraing

Am Sonntag den 15.05.16 fand das erste Sommertraining im Freizeit und Erholungsbad Nittenau statt. Nun wird wieder bis zur Schließung des Freibads im Herbst jeden Donnerstag und Sonntag trainiert.

Hierzu bitte die Trainingszeiten beachten.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 03.04.2016

Einsatzübung der Wasserrettungsgruppe Ost

Am Sonntag den 03.04.16 fand eine groß angelegte Übung der Wasserrettungsgruppe Ost der KWW Schwandorf, bestehend aus den Ortsgruppen Bodenwöhr Neunburg v.W. und Nittenau, statt. Es wurden 3 Einsatzlagen geübt, z.B. die Personenrettung nach Kanuunfall. Nach ca 6 Stunden wurde die Übung mit Erfolg beendet und die eingesetzten Kräfte konnten den Heimweg antreten. Die gesamte Übung stieß bei allen Beteiligten auf positive Resonanz.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag 12.03.2016

Anschwimmen Passau

Am vergangen Samstag war die Wasserwacht Nittenau mit 5 Schwimmern beim Anschwimmen der Wasserwacht Passau Ilzstadt dabei. Vielen Dank nochmal an die Ausrichter, wir hoffen nächstes Jahr wieder teilnehmen zu können.

  

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dienstag 08.03.2016

Spendenübergabe der "Bürgerinitiative Hochwasser"

Nittenau

Heute erhielten wir eine Spende der "Bürgerinitiative Hochwasser Nittenau" in Höhe von 1000€ zur Erweiterung unserer Ausrüstung. Dank dieser Spende konnten wir unsere Ausrüstung um 3 neue Wasserretter-Anzüge, 2 Westen und 3 Paar Stiefel erweitern.
Vielen Dank nochmal an die BI Hochwasser Nittenau.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag 20.02.2016

Winterschwimmen Nittenau

Am Samstag den 20.02.2016 veranstaltete die Wasserwacht Nittenau ihr traditionelles Winterschwimmen im Regen. Hierzu fanden sich 72 Schwimmer in der Aula der Mittelschule Nittenau ein. Nach der Anmeldung, die um 12 Uhr begann, versammelten sich die startbereiten Schwimmer für das Gruppenfoto. Im Anschluss daran begaben sich diese in die Busse, welche sie zum Start unter der B16 Brücke bei Muckenbach brachten. Um 14:20 Uhr sprangen die ersten Schwimmer ins Wasser um die ca. 3,5 Kilometer lange Strecke bei 5°C Wassertemperatur zurück zu legen. Nachdem um ca. 15:30 Uhr die letzten Schwimmer das Ziel erreicht hatten, begann das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen mit der Siegerehrung.

 

Bericht der mittelbayerischen Zeitung

  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dienstag 26.01.2016

Eisrettungsübung

Am heutigen Dienstag übte unsere SEG-Mannschaft das Retten von im Eis eingebrochenen Personen. Als besondere Herausforderung kam hinzu, dass bereits die Dämmerung einsetzte und es rasch dunkel wurde. Doch am Ende konnte die Übung nach ca. 2 Stunden und mehrmaliger Rettung unseres Opfers erfolgreich beendet werden.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 18.01.2016

!!! LEBENSGEFAHR!!!

Vorsicht auf gefrorenen Seen und Flüssen
 

Darauf kann nicht oft genug hingewiesen werden:
Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den beginnenden Aktivitäten auf den teils zugefrorenen Seen und Flüssen wollen wir alle nochmals an das Verhalten auf dem  Eis erinnern.

Bitte überschätzt die Tragfähigkeit des Eises nicht! 

Damit Eis eine Person mit 75 Kilo Körpergewicht tragen kann, muss es mindestens
zehn Zentimeter dick sein. Für kleinere Personengruppen sollten es mindestens 15 Zentimeter sein. 

Sollte doch etwas passieren dann umgehend den Notruf 112 wählen! Die Wasserwacht steht an 365 Tagen im Jahr bereit um im Notfall Hilfe zu leisten!

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mittwoch 06.01.2016

Winterschwimmen Hahnbach
 

Am Mittwoch den 06.01.2016 war unsere Ortsgruppe beim Winterschwimmen der OG Hahnbach mit 5 Schwimmern dabei.
Sie meisterten die 2,5km lage Strecke im 5°C kalten Wasser problemlos. Nachdem sich alle Schwimmer wieder aufgewärmt und umgezogen hatten, wurde im Gasthaus Ritter noch die Siegerehrung abgehalten.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag 12.12.2015

Weihnachtsfeier 2015

  

Am Samstag, den 12.12. unternahmen wir eine Abendwanderung von unserer WW-Hütte nach Neuhaus zum Gasthaus Fuchs. Auf unserem Weg nach Neuhaus machten wir einen kleinen Stop bei der Firma Standecker in Bleich, wo es Glühwein und Kinderpunsch zum Aufwärmen gab. Zur großen Überraschung unserer kleinen Mitglieder besuchte uns dort auch der Nikolaus mit seinem Helfer "Krampus". Nach der Stärkung ging es dann weiter nach Neuhaus. Hier fand unserer Weihnachtsfeier in der warmen Gaststube statt, und jedes Kind erhielt sein kleines Weihnachtsgeschenk.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 29.11.2015

Winterschwimmen in Bad Kissingen

 

Am Wochenende 28.11. / 29.11.2015 war unsere WW Ortsgruppe in Bad Kissingen beim 41. Advents-Saaleschwimmen. Wir starteten am Samstag Mittag von Nittenau Richtung Bad Kissingen. Nach dem wir unsere Ausrüstung in den Quartieren verstaut hatten besuchten wir den dortigen Weihnachtsmarkt. Am nächsten Morgen ging es nach dem Früstück zum Start des Adentsschwimmens. Wir stürzten uns mit 7 Schwimmern in die kalten Fluten. Nach der Siegerehrung traten wir wie Heimreise mit dem Pokal für die weiteste Anreise an.

 

Zeitungsbericht inFranken.de

 

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Freitag 20.11.2015

Einsatz für die WW Nittenau

 

Die Wasserwacht Nittenau war am Freitag Nachmittag mit 11 Mann und 2 Booten bei der Suche nach dem vermissten 81 jährigen aus Mariental in Nittenau im Einsatz. An der Suche waren auch die Wasserwahts Ortsgruppen aus Bodenwöhr, Neunburg, Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld sowie die BRK-Bereitschaft Nittenau, die Freiwillige Feuerwehr Nittenau und die Polizei beteiligt.

Link zum Bericht der Mittelbayerischen Zeitung