Wasserwacht Ortsgruppe Nittenau

Willkommen auf der Homepage der Wasserwacht Nittenau


Aktuelles

 

Sonntag 27.03.2017

Bekanntmachung Schwimmkurse

Die Wasserwacht Nittenau veranstaltet dieses Jahr nochmals zwei Schwimmkurse (Juni / Ausgust) für Kinder ab 6 Jahren.
Hierzu finden sie hier die beiden Ausschreibungen.
Anmeldungen bitte an schwimmkurs@wasserwacht-nittenau.de

 

 

   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag 27.03.2017

Besichtigung des
Rettungshubschrauber in Weiden 

Am vergangenen Sonntag unternahm unsere Ortsgruppe einen Ausflug nach Weiden zum dort stationierten Rettungshubschrauber. Unsere Kleinen waren begeistert diesen mal von nahmen besichtigen zu können. Nachdem jeder mal auch dem Copiloten Sitz probe gesessen hat ging es mit einer ausführlichen und sehr interessanten Fürhung rund um die Technik und Ausstattung des Helis weiter. Nach ca. 2 Stunden verbschiedeten wir uns dann wieder von der Besatzung des Christoph 80.

 

   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag 11.03.2017

Winterschwimmen 2017

Am Samstag, den 11.03.2017, fand bereits zum 16. Mal unser Winterschwimmen bei strahlendem Sonnenschein statt. Zu Beginn fanden sich alle Schwimmer ab 12:00Uhr in der Aula der Mittelschule Nittenau zur Anmeldung ein. Nach dem Gruppenfoto wurden die schwimmbereiten Teilnehmer zum Start gebracht. Auch dieses Jahr stürzten sich um 14:00 Uhr wieder 47 Schwimmer unter der B16 Brücke bei Muckenbach in den ca. 6°C kalten Regen um die 3,5km lange Strecke bis zum Ausstieg am Volksfestplatz zu meistern. Die Teilnehmer kamen zum Teil aus dem eigenen Landkreis, sowie aus dem Rest von Bayern. Nachdem alle Schwimmer wohlbehalten am Ziel angekommen waren, der schnellste bereits nach 35 Minuten, begann der gemütliche Teil der Veranstaltung in der Aula der Volksschule Nittenau. Hier konnten sich die Teilnehmer und Besucher bei Kaffee und Kuchen wieder aufwärmen.

 

  

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag 11.02.2017

Jahreshauptversammlung

Am 11.02.2017 fand unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Zu Beginn wurden die Grußworte vom Ortsgruppenvorsitzenden Helmut Frey, vom 1. Bürgermeister Karl Bley und von der Kreiswasserwacht Schwandorf durch Wolfgang Dantl überbracht. Es folge der Bericht des letzten Jahres durch den OG-Vorsitzenden, hier wurde auch den immer helfenden WW-Damen mit einem kleinen Blumenstrauß gedankt. Sei es bei der jährlichen Haussammlung des BRK oder bei der Unterstützung unserer Jugendleitung im Training oder bei Jugendveranstaltungen. Im Nachgang wurde die bisherige Vorstandschaft von den Vertretern der KWW aus ihren Posten entlassen. Durch den gegründeten Wahlvorstand bestehend aus KWW und dem Vertreter der Stadt Nittenau wurde dann die neue Vorstandschaft gewählt. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand:
Helmut Frey

stellv. Vorstand:
Andreas Fuchs

Technischer Leiter:
Florian Ullmann

Kassier:
Christine Fuchs

Jugendleiter:
Martin Frey

Jugend-Gruppenleiter:
Kristin Standecker

Nach den Neuwahlen und den Gratulationen der Kreiswasserwacht und der Stadt Nittenau neigte sich die Jahreshauptversammlung auch schon dem Ende zu.

 

 Gruppenfoto von links nach rechts: 1. Bürgermeister Karl Bley, KWW Wolfgang Dantl, Kristin Standecker, Helmut Frey, Christine Fuchs, Martin Frey, Andreas Fuchs, KWW Simone Maderer

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag 15.01.2017

Eisrettungsübung

Letzte Woche unternahm die Wasserwacht Nittenau auf Grund der anhaltenden Minustemperaturen 2 Eisrettungsübungen. Die Erste fand am Sonntag den 15.01. auf dem zum Teil zugefrorenen Regen statt. Bei dieser Übung war auch die Wasserwacht Bodenwöhr und die BRK Bereitschaft Nittenau mit eingebunden. Zusammen wurde mehrere Male das Szenario einer im Eis eingebrochenen Person durchgespielt und mit mehreren Rettungsmitteln geübt die Person aus dem Eis zu befreien

Die zweite Übung fand dann am Freitag Abend zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bruck i.d.Opf statt. Bei dieser Übung an einem Weiher in Bruck kam erschwerend hinzu dass es dunkel war und die Feuerwehr die "Unfallstelle" ausleuchten musste. Hierbei wurde zusammen mit der Feuerwehr die Rettung geübt.

Nach diesen beiden Übungen sind unserer Einsatzkräfte bestens für einen eventuellen realen Einsatz bestens gewappnet

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Samstag 17.12.2016

Weihnachtsschwimmen Simach 2016

Am Samstag den 17.12. fand in Simbach am Inn das Weihnachtsschwimmen der dort ansässigen Wasserwachts OG statt. Auch unsere Ortsgruppe nahm dort mit 8 Schwimmern teil. Nach dem Umziehen und der Fahrt zum Start ging es dann in Wasser um die ca. 3Km lange Strecke bei ca 8°C Wassertemperatur zu meistern. Nachdem alle Schwimmer wieder wohlbehalten am Ziel aus dem Wasser kamen und sich mit bereitstehendem Tee oder Suppe aufgewärmten ging es zurück zu den Umkleiden wo warm geduscht und umgezogen wurde. Danach fand beim gemütlichem Beisammensein mit Essen und Trinken die „Siegerehrung“ statt. Allen teilnehmenden Schwimmern hat es sehr viel Spaß gemacht.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 05.12.2016

Weihnachtsfeier 2016

Am vergangenen Freitag fand die Weihnachtsfeier der Wasserwacht Nittenau statt. Auch wie letztes Jahr unternahmen wir hierzu eine kleine Wanderung von unserer Wasserwachtsstation nach Neuhaus zum Gasthaus Fuchs. Unterwegs kehrten wir in Bleich bei der Fa. Standecker ein. Hier gab es dann Glühwein und Plätzchen. Auch besuchte uns hier der Nikolaus. Dann ging es weiter nach Neuhaus wo es dann Essen und Geschenke für unsere Kleinen gab.

  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 05.12.2016

!!! LEBENSGEFAHR!!!

Vorsicht auf gefrorenen Seen und Flüssen
 

Darauf kann nicht oft genug hingewiesen werden:
Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den beginnenden Aktivitäten auf den teils zugefrorenen Seen und Flüssen wollen wir alle nochmals an das Verhalten auf dem  Eis erinnern.

Bitte überschätzt die Tragfähigkeit des Eises nicht! 

Damit Eis eine Person mit 75 Kilo Körpergewicht tragen kann, muss es mindestens
zehn Zentimeter dick sein. Für kleinere Personengruppen sollten es mindestens 15 Zentimeter sein. 

Sollte doch etwas passieren dann umgehend den Notruf 112 wählen! Die Wasserwacht steht an 365 Tagen im Jahr bereit um im Notfall Hilfe zu leisten!

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Freitag 21.10.2016

Wintertrainingsstart 2016/2017

Nächsten Freitag den 28.10. beginnt wieder unser Wintertraining im Hallenbad in Neunburg v.W.. Hierzu treffen wir uns um 19:00 Uhr an der WW Station in Nittenau um dann gemeinsam nach Neunburg zu fahren. Es sind alle Mitglieder und Interessenten herzlich willkommen.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 11.09.2016

Verkaufsoffener Sonntag Nittenau

Am Sonntag den 11.09.16 waren wir mit einer Fahrzeugausstellung beim Verkaufsoffenen Sonntag im Marktplatz in Nittenau mit Einsatzfahrzeug und Anhänger vertreten. Es gab viele Interessenten die unsere Ausrüstung gespannt begutachteten.

  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 04.09.2016

Trainingsausflug und Wachdienst in Steinberg

Am Sonntag den 04.09.2016 war die Wasserwacht Nittenau zusammen mit unserer Jugendgruppe zu Gast bei der Wasserwacht Steinberg und übernahm dort für diesen Tag den Wachdienst. Auch für unserer Kleinen gab es viele aufregende Sachen wie z.B. das Motorboot fahren oder das Schnorcheln im See. Um ca 17:00 Uhr wurde der Wachdienst in Steinberg dann beendet und wir traten den Heimweg an.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 29.08.2016

Unterstützt unsere Wasserwacht!

Wenn Ihr bei Amazon, eBay, DB Bahn, Zalando etc. einkauft könnt Ihr uns unterstützen!

Klickt auf den unten geteilten Link und kauft über diesen ein, für Euch entstehen keine Mehrkosten und tut uns etwas gutes.

Mit dem erreichten Beitrag ist es uns möglich, neue Materialien für unsere Jugendarbeit zu beschaffen, und die Ausrüstung unsere Schnell - Einsatz - Gruppe (SEG) zu modernisieren.

 

https://www.gooding.de/wasserwacht-nittenau-48565

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

Donnerstag 23.05.2016

Schwimmkurs 2016

Im Moment findet ein Schwimmkurs der Wasserwacht Nittenau für Kinder ab 6 Jahren im Freibad Nittenau statt. Die 3 teilnehmenden Kinder sind mitten drin im erlernen des Schwimmens. Der Kurs wird dem nächst mit dem Seepferdchen abgeschlossen.

  

   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag 23.05.2016

Schwimmkurs 2016

Ab Samstag den 18.06.2016 findet wieder der Schwimmkurs der Wasserwacht Nittenau für Kinder ab 6 Jahren im Freibad Nittenau satt. Der Kurs findet dann täglich 10 Tage lang ab 18:00 Uhr statt.

Die Kursgebühr pro Teilnehmer beträgt 60€

Anmeldung unter: info@wasserwacht-nittenau.de oder 09436/2844

Anmeldung bis zum 12.06.2016

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 15.05.2016

Erstes Sommertraing

Am Sonntag den 15.05.16 fand das erste Sommertraining im Freizeit und Erholungsbad Nittenau statt. Nun wird wieder bis zur Schließung des Freibads im Herbst jeden Donnerstag und Sonntag trainiert.

Hierzu bitte die Trainingszeiten beachten.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag 03.04.2016

Einsatzübung der Wasserrettungsgruppe Ost

Am Sonntag den 03.04.16 fand eine groß angelegte Übung der Wasserrettungsgruppe Ost der KWW Schwandorf, bestehend aus den Ortsgruppen Bodenwöhr Neunburg v.W. und Nittenau, statt. Es wurden 3 Einsatzlagen geübt, z.B. die Personenrettung nach Kanuunfall. Nach ca 6 Stunden wurde die Übung mit Erfolg beendet und die eingesetzten Kräfte konnten den Heimweg antreten. Die gesamte Übung stieß bei allen Beteiligten auf positive Resonanz.